Hinweis: Für Inhalt, Leistungen, Programm, Verrechnung und Haftung zeichnet der jeweilige Veranstalter verantwortlich.


15. - 19. Mai 2019:

 

1000 Miglia Photo Workshop

 


Lernen Sie gemeinsam mit dem mehrfach ausgezeichneten Fotografen und Buchautor René van Bakel wie Sie Ihre eigene Fotogeschichte erzählen. Thema dieses »Visual Storytelling-Workshops« ist die berühmte »1000 Miglia mit den zeitreisenden Autofahrern und Ihren wunderschönen historischen Boliden«, die u. a. durch Siena und Assisi fahren. Erleben Sie dieses Oldtimer-Autorennen aus nächster Nähe inmitten der schönsten Kulissen der Toskana und Umbriens.

 

 Veranstalter: enjoy reisen gmbh, Hollandstraße 8, 1020 Wien

Download
Mille Miglia Photoworkshop - 15. - 19. M
Adobe Acrobat Dokument 919.3 KB

18. - 19. Mai 2019:

 

The Classic Motion Group auf der Oldtimermesse Tulln in Halle 4

 

Gerne informieren wir Dich passend zu deinen Interessen:



16. - 18. August 2019:

 

Der Oldtimer Hot Spot in Oberösterreich!

Oldtimertreffen inmitten einer Naturidylle!

Die rund 100 Kilometer lange Rallye durchs wunderschöne Landl sowie das damit verknüpfte Treffen von Oldtimern und berühmten Klassikern in Meggenhofen wurden von „Maserati-Pfarrer“ DDr. Manfred Brandl (1942-2014) ins Leben gerufen und sind seit 1989 ein Pflichttermin für Besitzer und Liebhaber automobiler Schönheiten. Jahr für Jahr sind an drei Tagen im August rund um den Pfarrhof bis zu 1000 Oldtimer zu bewundern.

 

Für Begeisterung bei den Rallye-Teilnehmern und Besuchern sorgen auch das idyllische Umfeld, die gesellig-familiäre Atmosphäre des Treffens und die traditionellen Köstlichkeiten aus der Küche. Der Reinerlös wird für Anliegen der Pfarre verwendet. Website Programm

 

Veranstalter: Landl-Rallye Meggenhofen, Am Dorfplatz 3, 4714 Meggenhofen


 

25. - 27. September 2019:

 

Maserati Fahrertraining auf dem Autodromo Riccardo Paletti

in Varano de' Melegari, Italien

 

 

Beim Training werden die Maserati Fahrzeuge, mit Profi Rennfahrern auf dem heißen Sitz (Beifahrer) als Instruktoren, bis zur Grenze des Möglichen bewegt: jeder wie er will oder kann. Die Instruktoren führen dich an die Grenzen heran.

Teilweise sind die Fahrzeuge mit Telemetrie System versehen, damit nach den jeweiligen Aufgaben die Auswertung des „Fahrer – Verhaltens“ am Bildschirm besprochen werden kann. Es stehen insgesamt folgende Fahrzeuge, von Maserati gestellt, zur Verfügung: Levante, Ghibli, Quattroporte, GranTurismo, GranCabrio aus der regulären Produktion, sowie 2 Stück  GT-4 Fahrzeuge aus der aktuellen Rennserie der GT4 Weltmeisterschaft

Für jedes Fahrzeug steht 1 Instruktor zu Verfügung! Die Fahrzeuge werden den ganzen Tag bewegt, also: es ist Kondition gefragt! Kontakt: office@deininger.at

 

Veranstalter: Z.T.B. DI Deininger, Brahmsgasse 1, 8680 Mürzzuschlag